Geschmack der Besonderheit

Eine Bateel-Dattel ist ein Qualitätsversprechen. Als weltweit einziger Gourmet-Dattelzüchter, Hersteller und Verkäufer spiegelt jeder Schritt dieses Engagement wider.  

Frische Bio-Bateel-Datteln

Wir sind sehr stolz auf unser übergeordnetes Bio-Ethos und setzen unsere Innovationen fort, indem wir einzigartige landwirtschaftliche Methoden anwenden, um die besten Erträge zu erzielen. Selbst nach der Ernte sorgt unser akribischer Produktionsprozess dafür, dass Sie als einziger mit der bloßen Hand eine Dattel anfassen, was einen Hauch von Exklusivität verleiht.

Bateel präsentiert über 20 erstklassige, biologische Sorten zur Auswahl, darunter das eigene, weltweit exklusive Wanan-Sortiment. Besuchen Sie unsere Boutiquen und entdecken Sie eine Welt der Gourmet-Datteln.

Ajwa

Als "heilige Dattel" bekannt, ist Ajwa eine verehrte Sorte, die mit dem jahrhundertealten islamischen Glauben verbunden ist. Die ausschließlich in der saudi-arabischen Stadt Madinah angebauten Datteln weisen ein leicht süßes Fruchtfleisch mit rosinenartiger Konsistenz und dunkelbrauner bis schwarzer Haut auf. Das Angebot von Ajwa ist oft begrenzt, was zu ihrer Exklusivität beiträgt.  

Khidri

Die bekannteste Bateel-Sorte, die Khidri-Dattel erfreut mit einer zähen Konsistenz und einem süßen Geschmack, der an Rosinen mit einem intensiven Nachgeschmack erinnert. Die ursprünglich aus Ägypten stammende Sorte zeichnet sich auch durch ihre größere Größe und ihre dunkle kastanienbraune Haut aus.

Kholas

Als Zeichen traditioneller Gastfreundschaft wird die Kholas-Dattel üblicherweise mit arabischem Kaffee serviert und hat einen leicht süßen Toffee-Geschmack. Diese Sorte kann in allen Reifestadien genossen werden - ob balah (unreif), rhutab (halbreif) oder tamr (vollreif). Sie hat eine glatte goldbraune, halbdurchsichtige Haut.

Medjool

Medjool ist eine der beliebtesten Sorten der Welt und wird auch als kalifornische Dattel bezeichnet.   Die großen Datteln sind außen tiefbraun mit dickem, bernsteinfarbenem Fruchtfleisch.   Es hat einen charakteristischen Karamellgeschmack mit einem weichen, anhaltenden Nachgeschmack.

Segai

Mit ihrem auffälligen, vielfarbigen Aussehen und ihrer länglichen Form sind Segai-Datteln leicht zu unterscheiden. Die aus Saudi-Arabien stammende Sorte zeichnet sich durch ein festes gelbes Ende auf einer Seite aus, das an warmen braunen Zucker erinnert, während die braune Basis weich und leicht süßlich ist.

Sokari

Bleibt ihrem Namen treu - dem arabischen Wort für "süß" - Sokari ist auch als "königliche Dattel" bekannt. Sie ist sowohl in weichen als auch in harten Varianten erhältlich, wobei letztere kristallisierte Zucker für einen knackigen, karamellartigen Bissen aufweisen, der durch das milde zuckerhaltige Fruchtfleisch ergänzt wird.

Wanan

Ein weltweite Exklusivität von Bateel, ist die Wanan eine Freude für echte Dattel-Liebhaber. Ihr Aussehen ist sowohl lang als auch kegelförmig, mit dunkler, faltiger Haut. Der Geschmack ähnelt dem der klassischen Khidri, aber ist etwas süßer und köstlich befriedigend.

Die Sorten Khidri, Kholas, Segai und Wanan sind auch in reichhaltige Schokolade getaucht oder mit einer Vielzahl von Füllungen, wie z.B. kandierten Früchten und Nüssen, erhältlich.

Jetzt anzeigen